Sicher im Kinderzimmer: Spielbett Tiago und Fionn Stauraummöbeln

Spielen, toben, schlafen – aber sicher!

PAIDI Kinderzimmer Fionn: Spielbett mit Motiv-Textilien "Canvas Style" und Schiebetürenschrank
Wie das Original PAIDI Slide System Schiebetürenschränke (kinder)sicher macht, erfahrt ihr hier. (Programm: Fionn)

Manche Kids sind ganz schön wild, andere eher vorsichtig … Ein Bedürfnis nach Sicherheit haben aber alle Kinder. Damit sie sich in ihrem eigenen kleinen Reich wohl und geborgen fühlen, gibts bei PAIDI nicht nur schöne Kindermöbel, sondern als Zubehör auch farbenfrohe Zelte und andere gemütliche Textil-Accessoires mit tollen Motiven. Die machen das Bett zum absoluten Wohlfühlort eurer Kids. Damit auch ihr unbesorgt sein könnt und eure Kinder sicher sind – besonders wenn sie gerne herumtollen, hat PAIDI sich viele clevere Sicherheits-Features ausgedacht. Mit diesen könnt ihr euer PAIDI Hoch-, Etagen- oder Spielbett individuell an die Bedürfnisse eurer Kids anpassen. Egal ob im Baby- oder im Kinderzimmer – wir nehmen Sicherheit ernst.

Sicherer Halt

Kind an Biancomo Spielbett mit Griffleiter
Dank der Griffleitern haben eure Kinder sicheren Halt – und kommen gut ins Bett.

Damit euer Nachwuchs sicher ins Bett klettern kann, haben wir bei den Griffleitern auf die Details geachtet. Die Leitern haben ergonomisch geformte Grifflöcher, die eure Kinder gut greifen können und die ihnen perfekten Halt bieten.
Das gilt natürlich für alle PAIDI Spiel-, Hoch- und Etagenbetten, egal ob ihr die schräge oder die gerade Griffleiter wählt oder wie hoch euer Bett ist.

Sicher schlafen

GIF Animation: Kind klettert im Dunkeln sicher ins PAIDI Spielbett Kira mit nachtleutenden Elementen
Nachleuchtende Leuchtstreifen und -kappen weisen im Dunkeln zuverlässig den Weg.

Die Sicherheits-Sets mit fluoreszierenden, also nachleuchtenden Leuchtstreifen für die Griffleitern sowie Leuchtkappen für die Bettpfosten helfen euren Kids, sich im Dunkeln zu orientieren und weisen ihnen sicher den Weg in ihr Bett. Bei den Leitern der Sten Betten ist das Sicherheits-Set übrigens automatisch mit dabei. Bei allen anderen PAIDI Programmen sind die Leuchtstreifen und -kappen optional als Zubehör erhältlich.

Mädchen montiert Rausfallschutz an Spielbett
Der Rausfallschutz lässt sich kinderleicht montieren.

Und für Kinder, die eher unruhig schlafen oder Angst haben, nachts aus dem Bett zu purzeln, gibt es als Zubehör den Rausfallschutz. Mit diesem könnt ihr auf Wunsch die Öffnung zur Rutsche oder zur Leiter am Spiel-, Hoch- oder Etagenbett verschließen. Das geht kinderleicht, sodass eure Kinder ihn sogar selbstständig anbringen und auch wieder entfernen können. So ist es ihre Entscheidung, ob sie sich mit oder ohne diese zusätzliche Sicherung wohler fühlen.

Spielen mit erhöhter Sicherheit

2 Jungen spielen mit Luftballon an Kira Spielbett mit Rutsche und Absturzsicherung ringsum
Mit der ringsum erhöhten Absturzsicherung können eure Kids noch sicherer toben. (Programm: Kira)

Wie der Name schon sagt, sind unsere Spielbetten natürlich nicht nur zum Schlafen da. Sie sind auch ein kleiner Indoor-Spielplatz fürs Kinderzimmer und sollen eure Kinder zum aktiven Spiel und zur Bewegung anregen. Damit sie dabei sicher sind, gibt es für die Spielbetten (und selbstverständlich für PAIDI Etagen- und Hochbetten) Absturzsicherungen in allen Varianten: ringsum und auch erhöht. Ihr könnt also das Bett eurer Kinder perfekt an ihre Bedürfnisse, ihren Bewegungsdrang und ihr Alter anpassen. So kann euer Nachwuchs sicher toben – und ihr habt immer ein gutes Gefühl dabei.

Posted on Categories Schöner lebenTags , , , , , ,

Auch interessant: